Kategorien
i.D. / i. R. Publikationen Theoretische Beiträge

Theisohn, E. & Buchborn, T. (im Review). Kompositionspädagogik im mehrdimensionalen Spannungsfeld zwischen Anleitung und Offenheit. In G. Brunner, C. Lietzmann, S. Schmid & J. Treß (Hrsg.), Mastery oder Mystery? Musikunterricht zwischen Lehrgang und offenem Konzept. Tagungsband zum Symposium vom 7.–8.11.2019.

Theisohn, E. & Buchborn, T. (im Review). Kompositionspädagogik im mehrdimensionalen Spannungsfeld zwischen Anleitung und Offenheit. In G. Brunner, C. Lietzmann, S. Schmid & J. Treß (Hrsg.), Mastery oder Mystery? Musikunterricht zwischen Lehrgang und offenem Konzept. Tagungsband zum Symposium vom 7.–8.11.2019.

Kategorien
Empirische Beiträge i.D. / i. R. Publikationen

Theisohn, E. & Treß, J. (im Review). Aktionistische Praktiken beim Improvisieren und Komponieren im Musikunterricht. In M. Martens, B. Asbrand, T. Buchborn & J. Menthe (Hrsg.), Dokumentarische Methode in den Fachdidaktiken. Theoretische Grundlagen und Forschungspraxis. Berlin: Springer (Reihe „Rekonstruktive Bildungsforschung“).

Theisohn, E. & Treß, J. (im Review). Aktionistische Praktiken beim Improvisieren und Komponieren im Musikunterricht. In M. Martens, B. Asbrand, T. Buchborn & J. Menthe (Hrsg.), Dokumentarische Methode in den Fachdidaktiken. Theoretische Grundlagen und Forschungspraxis. Berlin: Springer (Reihe „Rekonstruktive Bildungsforschung“).

Kategorien
i.D. / i. R. Praxisbeiträge Publikationen

Treß, J., Theisohn, E. & Buchborn, T. (im Druck). Gruppenimprovisations- und -kompositionsprozesse initiieren und fördern. Entwicklungsorientierte Forschung zu kreativem Handeln im Musikunterricht. In U. Konrad & A. Lehmann-Wermser (Hrsg.), Musikpädagogische Forschung zwischen Theoriebildung und Praxisveränderung (Musikpädagogische Forschungsberichte des Institutes für Musikpädagogische Forschung Hannover).

Treß, J., Theisohn, E. & Buchborn, T. (im Druck). Gruppenimprovisations- und -kompositionsprozesse initiieren und fördern. Entwicklungsorientierte Forschung zu kreativem Handeln im Musikunterricht. In U. Konrad & A. Lehmann-Wermser (Hrsg.), Musikpädagogische Forschung zwischen Theoriebildung und Praxisveränderung (Musikpädagogische Forschungsberichte des Institutes für Musikpädagogische Forschung Hannover).

Kategorien
Empirische Beiträge i.D. / i. R. Publikationen

Treß, J. (im Druck). What do improvising students know? The significance of (implicit) knowledge in musical group improvisations of secondary school students. In A. Sangiorgio und W. Mastnak (Hrsg.), Creative Interactions. Dynamic Processes in Group Music Activities. Tagungsband „Creative Interactions“ 30.5.–1.6.2019.

Treß, J. (im Druck). What do improvising students know? The significance of (implicit) knowledge in musical group improvisations of secondary school students. In A. Sangiorgio und W. Mastnak (Hrsg.), Creative Interactions. Dynamic Processes in Group Music Activities. Tagungsband „Creative Interactions“ 30.5.–1.6.2019.

Kategorien
Empirische Beiträge i.D. / i. R. Publikationen

Janczik, L. (im Review). Das Portfolio als Instrument zur Begleitung offener Kompositionsprozesse. In G. Brunner, C. Lietzmann, S. Schmid & J. Treß (Hrsg.), Mastery oder Mystery? Musikunterricht zwischen Lehrgang und offenem Konzept. Tagungsband zum Symposium vom 7.–8.11.2019.

Janczik, L. (im Review). Das Portfolio als Instrument zur Begleitung offener Kompositionsprozesse. In G. Brunner, C. Lietzmann, S. Schmid & J. Treß (Hrsg.), Mastery oder Mystery? Musikunterricht zwischen Lehrgang und offenem Konzept. Tagungsband zum Symposium vom 7.–8.11.2019.